TIERARZTPRAXIS IN ROSSTAL DR. KATJA LAUTNER

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IM NOTFALL BITTE UNBEDINGT DIE DIENSTHABENDE TIERARZTPRAXIS VORHER ANRUFEN!

Bei Bereitschaft sind wir telefonisch nur zu diesen Zeiten erreichbar

Samstag und Sonntag
10:00 bis 18:00

0173/2939695

Kontakt

Tierarztpraxis in Roßtal Dr. Katja Lautner
Holzgraben 17
90574 Roßtal
Tel: 09127/953070

Öffnungszeiten

Montag: 10:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: OP Vormittag, nach Vereinbarung, 16:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:OP Vormittag, nach Vereinbarung, 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr
Samstag: Verhaltenstherapie nach Terminvergabe
sowie nach Vereinbarung

Unsere Tierarztpraxis

Unsere Leistungsübersicht

  • Akupunktur-TCVM (Termine bei Jessica Peiker)
  • Allergiediagnostik und Behandlung
  • Chirurgie mit Inhalationsanästhesie und Monitorüberwachung der Vitalfunktionen
  • Dermatologie
  • Elektronische Tierkennzeichnung/-registrierung
  • Endokrinologische Diagnosestellung und Behandlung
  • Fütterungs- und Diätberatung-individuelle Rationsberechnung in wissenschaftlicher Zusammenarbeit mit futalis.de
  • Geriatrie
  • Gynäkologie (Vaginalzytologie, Zyklusbestimmung, Deckzeitpunktbestimmung, Betreuung trächtiger Hündinnen und Puerperium, Geburt, Kaiserschnitt, Welpengesundheit)
  • Hausbesuche (eingeschränkt nach Absprache)
  • HD/ED- Röntgenuntersuchung für Zuchtverbände
  • Impfungen
  • Innere Medizin
  • Laboruntersuchungen (Urin, Kot, Haare, Hautzytologie, Zyklusbestimmung, Parasiten in der Praxis, Blut und weiterführende Diagnostik bei LABOKLIN Bad Kissingen meist innerhalb eines Tages)
  • Röntgenuntersuchungen mit Digitalentwicklung
  • Stationäre Unterbringung
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Verhaltenstherapie (bitte ausschließlich mit Termin!)
  • Vorsorge Patellaluxation (anerkannt von der Arbeitsgemeinschaft Kleintierpraxis in Zusammenarbeit mit dem VDH - dem Schweizer Untersuchungsverfahren nach Prof. Montavon folgend)
  • Zahnbehandlung und Sanierung bei allen Klein- und Heimtieren
Therapien erfolgen entweder klassisch medizinisch oder den Grundsätzen der biologischen Tiermedizin folgend. Jeder Fall wird individuell entschieden.